Norbert Möhring

2014 Mitglied des Bundes Deutscher Architekten
2007 Weiterbildung zum Energieberater
2005 Gründung MÖHRING ARCHITEKTEN in Berlin und Born auf Darß
2000 - 2004| Projektleiter bei Architekten Gössler, Berlin und Hamburg
1996 - 1999 Assistent am Institut für Baukonstruktion u. Entwerfen an der TH Karlsruhe,bei Prof. Rüdiger Kramm
1997 - 1999 Freiberufliche Tätigkeit in Köln
1995 - 1997 Prof. Joachim Schürmann und Partner, Köln
1989 - 1994 Mitarbeit u. a. bei Kramm & Strigl Architekten, Darmstadt
1987 - 1994 Studium der Architektur in Braunschweig, TH Darmstadt und Universität Sevilla, Spanien
Geb. 01.10.1965 in Bad Driburg, Westfalen

Das Team

Nikolai Erichsen
Dipl.Ing. Architekt

Daniel Maier
M.A.

Anne-Kathrin Kremser
M.Sc.

Ehemalige

Katharina Fritz
Djamila Amani
Sebastian Gabrys
Juan Fernando Hernandez
Paola Olivares
Agnieszka Podraza
Saskia Karle
Maika Keil
Kien Tai Lam
Hanna Mishchenko

Das Büro verfügt über 8 CAD Arbeitsplätze, die mit dem CAD-Programm VectorWorks 2018 ausgestattet sind und wir bearbeiten unsere Ausschreibungen, Vergaben und Abrechnungen mit der Software ORCA AVA 2018.

Zudem verfügen alle Arbeitsplätze über eine Kommunikationssoftware und Textverarbeitungsprogramme.
Plotter und A3 Laserdrucker gehören selbstverständlich zur Grundausstattung des Büros an beiden Standorten.

Wie wir Arbeiten

Unserer Tätigkeit gehen meist schon eigene Vorstellungen zum Bauvorhaben der Bauherren voraus. Zusätzlich ist in vielen Fällen bereits ein Grundstückskauf erfolgt, dieses gibt dann außerdem viele Parameter bereits vor.
Dem individuellen, mal frühen, mal sehr fortgeschrittenen Stand der Vorüberlegungen entsprechen wir durch ein ausführliches unverbindliches Vorgespräch, um herauszufinden, ob wir die Bearbeitung ihrer Aufgabenstellung gemeinsam in Angriff nehmen wollen.

Wir bieten zudem eine Vorplanung als eigenständige Leistung an, die wir unabhängig von einer weiteren Beauftragung erbringen.
Im Rahmen dieser Vorplanung werden verschiedene Grundrissvarianten mit Ihnen zusammen überlegt. Nach Festlegung des Raumprogramms entwickeln wir, geleitet von ihren Wünschen und den Möglichkeiten des Bauplatzes, mehrere Grundrisse, von denen sich eine Variante nach gemeinsamer Prüfung in der Regel durchsetzen wird.

Am Ende der Vorplanungsphase erhalten Sie eine klare Vision vom Haus in Form von Planzeichnungen, einem Modell sowie einer Kostenschätzung. Diese sind die Grundlage für eine mögliche Bauvoranfrage und die Tragwerksplanung.
Wir fertigen fotorealistische Visualisierungen an, die Fassaden, Innenräume und den Lichteinfall naturnah simulieren. So lässt sich nicht zuletzt die optische Wirkung von Farben, Materialien und dem Lichteinfall überprüfen.

Bürophilosophie

Die Rahmenbedingungen für unsere Bauaufgaben sind so unterschiedlich, wie die möglichen Lösungen und deren Gestalt, die wir für unsere Projekte suchen. Dabei ist für uns ein erkennbarer roter Faden wegweisend, an dem wir uns bei jeder Entscheidung wieder neu orientieren.

Konzept, Ordnung und Proportion
Wichtig ist für uns immer, dass die Projekte eine ablesbare Ordnung mit einer schlüssigen Konzeption finden. Dabei sollen sie sich subtil in Maßstab und Proportion, in die regionalen, ortbestimmenden und traditionellen Eigenheiten des Bauumfeldes einfügen und dort ihren Platz finden.

Material und Oberfläche
Das Material mit dem wir bauen gehört zum Ort. Wir denken aus den lokalen Materialien die Architektur mit ihren Innenräumen und versuchen die Haptik und Wirkung auf den Raum herauszuarbeiten.

Innen und Außenraum
Die Entwurfsfindung beginnt mit dem Zusammenspiel von Innen- und Außenraum, bei der Entwicklung der Grundrisskonzeption und setzt sich im Wechselspiel von Raum und Licht bei der Findung der Gestalt und der Volumen fort.

Umsetzung und Angemessenheit
Bei der Umsetzung der Bauaufgaben, ist die Angemessenheit der gebauten Konstruktion ein wesentliches Augenmerk im Büroalltag. Dabei spielen der Kostenrahmen und seine Rückschlüsse auf die Planung eine wichtige Rolle.

Zusammenspiel der Disziplinen
Das Arrangement von Raum, Licht, Proportion, Material, Oberfläche und Farbe und nicht zuletzt die Rückkoppelung auf die Angemessenheit und die Kosten, werden dabei immer als die zu erreichenden Qualitäten verstanden, an dem sich der Wert der Architektur bemisst. Nicht modisch, sondern zeitlos sind die guten Lösungen, die die Orte an denen wir arbeiten, weiterschreiben und diese unverwechselbar und besonders machen.

Architekturleistungen

Projektunabhängige Beratung (Leistungsphase 0)
Bevor wir in die eigentliche Planung einsteigen, führen wir mit jedem Bau-Interessenten ein ausführliches beratendes Vorgespräch in Bezug auf die Erwartungen an das Gebäude, die Übersetzung des eigenen Lebensstils in die Räume und das entsprechende Budget. Diese Vorab-Beratung bieten wir eigenständige von einer späteren Beauftragung an.

Architektenleistungen
Wir erbringen alle Leistungsphasen gemäß der HOAI – vom Vorentwurf über die Ausführungsplanung bis zur Baustellenbetreuung. Wir sind bestrebt, unsere Projekte möglichst bis zur Fertigstellung zu begleiten, um Ihnen durch sachgemäße Ausführung aller Arbeiten Langlebigkeit und Qualität zu gewährleisten. Deshalb arbeiten wir bevorzugt mit vertrauten Fachingenieuren und Firmen zusammen.

Bebauungsstudien
Um Ihnen dabei Entscheidungshilfe zu einem Gründstückskauf zu geben, entwickeln wir Bebauungsstudien und Grundrissentwürfe für ein bestimmtes Grundstück. Vor allem bei schwierig geschnittenen Grundstücken kann man damit die Ausnutzung der Fläche prüfen, um mögliche Bebauungen und ein realistisches Raumprogramm abzuleiten. Sie erhalten damit eine solide Grundlage für Ihre Kaufentscheidung.

Umbauten und Sanierungen
Wenn Häuser in die Jahre gekommen sind, ändern sich meist auch die Ansprüche der Bewohner. Ein Generationswechsel ist oft der Anlass, um über Erweiterung oder Umbau eines Hauses nachzudenken. Unter Berücksichtigung wirtschaftlicher, energetischer und funktionaler Aspekte analysieren wir die Potentiale bestehender Gebäude. Dabei suchen wir am Budget und den Zielen des Bauherrn orientiert nach dem vielversprechendsten Weg für einen Umbau.

Architektur plus

Energieeffizienz
Die Sanierung oder ein geplanter Umbau sind ein guter Anlass, die energetischen Kenndaten eines Gebäudes zu überprüfen. Bei jedem unserer Projekte untersuchen wir, wie sich der Energieverbrauch eines Gebäudes weiter reduzieren lässt. Büroinhaber Norbert Möhring hat eine Zusatzausbildung als Energieberater absolviert.

Innenarchitektur und Lichtkonzept
Die Architektur als gebaute Entsprechung eines Wohnbedürfnisses beschränkt sich nicht auf die Herstellung einer baulichen Hülle. Innenausbau und die Möblierung komplettieren das Konzept eines individuell geplanten Wohnhauses. Zu diesen verfeinernden Elementen gehört auch die Lichtplanung. Das Beleuchtungskonzept rundet die Gestaltung der Räume visuell ab, die wir auf Wunsch für den Entwurf und die Ausführung mitübernehmen.

Gartenarchitektur/Freiraumplanung
In unserer Arbeit hat es sich bewährt den Bauplatz und das Haus als Einheit zu betrachten. Bei frei stehenden, landschaftsbezogenen Häusern suchen wir nach räumlicher Kontinuität zwischen Innenräumen und der umgebenden Landschaft. Daher übernehmen wir meist die Planung von Garten und Freiräumen.